Hallo, mein Name ist Daniela, kurz Danny!

 

Ich bin 50 Jahre jung und lebe mit Mann und Sohn und 2 Hunden in einem kleinen Dorf in Norddeutschland.

 

 

 

Meine Liebe zu Selbstgemachten entstand eigentlich aus einer Not heraus. Ich habe schon immer Tierschutzvereine im In- und Ausland unterstützt. Mit einem tollen Halbtagsjob, aber mit Lohnsteuerklasse 5, bleibt leider nicht viel Geld zum Spenden übrig. So fing ich mit meiner uralten Pfaff-Nähmaschine an Hundeleckerlibeutel zu nähen, diese zu verkaufen und das Geld dann zu spenden. Mit der Zeit kamen immer neue Ideen dazu, wie Halsbänder, Geschirre, Leinen, Schnüffelteppiche, Körnerkissen, selbstgenähte Spielzeuge mit Quietschie, Handtaschen, Armbänder uvm.

 

Mit Stickmaschine und Plotter verschönere ich meine selbstgemachten Sachen,