Diese Vereine unterstütze ich

Es gibt für mich keinen Unterschied zwischen Tierschutz in Deutschland oder im Ausland.

 

Egal wo auf der Welt ein Tier leidet, es empfindet Schmerzen genau wie wir.


 

www.thkima.de

 

Ich unterstütze die private Tierhilfe KiMa administrativ bei der Erstellung und Pflege der Homepage, erstelle Flyer und haben einen Patenhund, den kleinen Zwergi.

Leider ist der kleine Zwerg im Juni 2018 ins Regenbogenland gegangen, aber er muss mittlerweile auch schon fast 18 Jahre alt gewesen sein. Mach es gut mein kleiner Zwerg...

Meine Patenschaft läuft bei Kira einfach weiter, sie hat immer wieder in Not geratene Tiere, die tierärztlich versorgt werden müssen und sie leistet eine phantastische Arbeit.


Stevie's Hundesenioren Hospiz

 

Hundesenioren die keiner mehr will finden bei Stevie ein Zuhause, um ihren letzten Lebensabschnitt genießen zu dürfen. Sie bekommen alles, was ein alter Hund benötigt,  selbstverständlich medizinische Versorgung und ganz viel Liebe.

Bei Stevie habe ich einen Patenhund, den kleinen Herrmann. Update Januar 2019: Hermann hat ein Zuhause bei ganz lieben Menschen gefunden, ganz in der Nähe von Stevie. Dort darf er nun Einzelprinz sein und die hat die Liebe für sich ganz allein.

 


www.griechische-fellnasen.de

 

Der Tierschutzverein griechische Fellnasen e.V. ist ein Verein, der sich seit Jahren für notleidende Tiere im In- und Ausland engagiert.  Er hat es sich zur Hauptaufgabe gemacht, vor Ort Tierheimen und Tieren in Not zu helfen.  Die Organisation von Kastrationen, Hilfstransporten und medizinische Versorgung, um das Leben der Tiere nachhaltig zu verbessern, sind nur einige der Ziele. 

Der Verein kämpft bei den örtlichen Behörden für eine spürbare Verbesserung der Lage dieser verlassenen Tiere, denn viele von ihnen werden nie ein Zuhause finden können

 

Beim Tierschutzverein griechische Fellnasen e.V. habe ich eine Patenhündin. Ihr Name ist Sugar.

 

UPDATE März 2019

Liebe Sugar, mehr als zwei Jahre war ich Deine Patin und hätte Dir so sehr ein eigenes Zuhause mit ganz viel Liebe gewünscht. Leider bist Du einer Beißerei zum Opfer gefallen, die Du nicht überleben durftest. Es tut mir so unendlich leid meine Kleine. 

Lass es Dir gut gehen dort oben hinter der Regenbogenbrücke, wir werden uns sehen.... irgendwann!

Sugars Patenschaft ist auf Teddy übergegangen, der ebenfalls ein Zuhause sucht.

Mehr Infos zu Teddy findet Ihr hier.

 

Und dann ist da noch die kleine Kiki, für die ich eine Futterpatenschaft übernommen habe. Weitere Infos zu Kiki findet Ihr hier.


www.katolino.de

 

Die 1. Vorsitzende von Katolino - Annette Schönhoff - habe ich kennengelernt, nachdem mein geliebter Yorkie Jerry gestorben war. Annette war die einzige aus dem Tierschutz, die mir - trotz 3-jährigen Kleinkind Zuhause - einen kleinen Yorkie vermittelt hat. Dafür bin ich ihr heute noch sehr dankbar.

Der Verein betreibt Tierschutz in Deutschland und Spanien.

Katolino unterstütze ich immer mal wieder mit Spenden und Artikeln für den Flohmarkt ("Versteigerungen für Hunde von Katolino e.V.").


https://casa-de-tarek.jimdo.com/

 

Hinter "Casa de Tarek" verbirgt sich eine Altersresidenz für alte Hunde. Hier unterstützte ich mit einer Patenschaft die kleine und sehr ängstliche Skippy, die bei Gabi ihr Forever-Home gefunden hat.


www.dasletztesiebteleben.com

 

"Das letzte siebte Leben" ist ein Tierschutzverein, der in erster Linie die unermüdliche Arbeit
von Svetlana Konovalova in Sibirien unterstützt, die dort unter unvorstellbaren Bedingungen
ein Tierheim für Hunde und Katzen betreibt.
Das letzte siebte Leben unterstütze ich immer mal wieder mit Spenden.


www.traurige-hundeseelen.de

 

Dieser Tierschutzverein unterstützt die sehr liebe Mirica in Serbien, die sich aufopferungsvoll um nicht mehr gewollte Hunde kümmert. Hier bin ich Fördermitglied.


www.yorkshire-hilfe.de

 

Chica und Benito habe ich beide über die Yorkshire-Hilfe e.V. adoptiert. Diesen Verein unterstütze ich immer mal wieder mit Spenden und Artikel für den Flohmarkt (Yorkshire-Hilfe-Flohmarkt).